VW Käfer Cabriolet 1950-1980

VW Käfer Cabriolet 1950-1980

Die zentrale Anlaufstelle für Volkswagen Käfer Cabriolet Teile!

Wir bei VW Heritage sind Spezialisten für VW Teile und Zubehör und führen tausende von Käfer Cabriolet Ersatzteilen auf Lager, von Karosserieblechen, Motoren und Verdecken bis hin zu kleinen Servicekomponenten. Durch unser umfangreiches Angebot an Käfer Cabriolet Zubehör sind wir die zentrale Anlaufstelle für alle von Ihnen benötigten Teile. Um die richtigen Käfer Cabriolet Teile zu finden, wählen Sie einfach aus den obenstehenden Kategorien den entsprechenden Bereich des Autos aus. Wir haben hunderte Explosionszeichnungen und Fotos, damit Sie einfacher erkennen können, welche Teile Sie benötigen. Wir sind einer der größten Anbieter für Käfer Cabriolet Ersatzteile in Europa und wir haben Kunden auf der ganzen Welt. Wir stellen nur VW Originalteile und die besten Nachbauten, die auf dem Markt verfügbar sind, bereit und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Produkten für unsere unglaubliche Auswahl. Es ist also unerheblich, ob Sie Ihr Fahrzeug einfach nur reparieren oder es vollständig restaurieren möchten. Sie sind hier richtig!

Käfer Cabriolet Zubehör und modellspezifische Teile

Bestimmte Teile für 1302, 1303 und Cabriolet Käfer sind speziell für diese Modelle gebaut und sind auch als solche gelistet – entweder unter separaten Unterabschnitten oder mit einem modellspezifischen Hinweis in der Artikelbeschreibung. Sind keine separaten 1302 / 1303 / Cabriolet Teile angegeben, können Sie die Standard-Teile des Käfers verwenden. Wenn Sie Fragen zu den korrekten Teilen für Ihr Cabrio haben,

History Of The VW Beetle

The export models now featured more chrome/aluminium accents in the form of door trims, side and rear window trims. A new decklid handle had also been fitted. On the inside, there was an all new dashboard, the interior light had moved to the B pillar above the door, from between the rear windows, the export model now had a black horn push with a gold Wolfsburg crest, lights and wipers were now operated by pull switches.

Engine wise; the inlet manifold was now pre-heated, export models featured a syncromesh on 2nd, 3rd & 4th gears. Wheel diameter went from 16” to 15”. Of all the Beetles made in 1952, 41.4 were exported, and by the end of the year, daily production was at 734.

Read more...

Bitte warten...